Archive for the ‘Schachteln & Bücher’ Category

h1

Wer suchet, der findet!

April 21, 2010

Etwas verspätet möchte ich euch noch die Osternester zeigen, welche ich für meine Liebsten zum Osterfest gebastelt habe. Die Idee dazu habe ich von Betty geklaut, die auf ihrem Blog eine tolle Anleitung zur Verfügung gestellt hat. Danke dafür!

Advertisements
h1

Ein kleiner Gruß verspätet zum Neuen Jahr

Februar 28, 2010

Hallo ihr Lieben,

eigentlich wollte ich ja Karten zum Neuen Jahr basteln, aber nachdem ich mich dann mit Wuffel im Forum über Tee unterhalten hatte unddann auf Dagis Blog von einer Akkordeonbox inspiriert wurde, gab es dann doch ein größeres Schachtelprojekt und ich habe ein paar Teebox gebaut…

 

h1

2009 ein stelmpelreicheres Jahr?!

Dezember 29, 2008

Hallo ihr Lieben,

es gibt mich noch.  Leider waren die letzten Monate sehr anstrengend und stresig für mich. Sodass ich weder Zeit gefunden habe etwas zu basteln, noch mich im Forum zu melden. Ich habe euch und das Basteln in dieser Zeit sehr vermisst.

Das Weihnachtsfest ist vorrüber und ich habe nun endlich meinen ersten Urlaubstag. Gleich nach dem ersehnten Ausschlafen hab ich eine Weile durchs Forum gestöbert… Mit mit mir lieben Freundinnen gegackert und mich dann auf gemacht etwas zu basteln.

In Betracht dessen, dass nun der Jahrewechsel vor der Türe steht und ich voller Hoffnung in das kommende Jahr blicke wieder mehr Zeit für mein Hobby zu finden. Habe ich etwas für mich selbst gemacht. Ich bekam vor einigen Tagen einen Werbe-Taschenkalender geschenkt. Diesen habe ich nun gepimpt, damit er

1.  sehr viel ansehnlicher ist und

2.  mich sein Anblick künftig täglich darin erinnert, dass ich mir mal wieder Zeit fürs Basteln nehmen muss…

Dabei habe ich die Papier und Motivkombination wie bei Claudias Kiste benutzt, weil sie mir da so gefallen hatte…

In der Hoffnung auf ein stempelreicheres, inspirativieres und kreativeres JAHR 2009 sowohl für mich als auch für euch alle wünsche ich euch nun

einen GUTEN  START ins NEUE  JAHR !!!!

h1

Eine Kiste für die Lieblingsrezepte

September 23, 2008

Ich musste lange hin und her überlegen, was man Claudia noch schenken könnte (zu meiner Schande muss ich gestehen, ich hatte es in dem ganzen Abi-Stress bisher nicht geschafft, ihr ein Geburtstagsgeschenk zu basteln), denn es schien mir, als ob sie schon alles hätte, was das Stemplerherz begehrt. Doch da ich weiß, wie gerne sie auch mal etwas leckeres auf den Tisch zaubert und ich selbst immer das Problem mit den losen Rezepten habe, dachte ich sie könnte eine Box gebrauchen, in der sie alle ihr Schätze beisammen halten kann…

Und so sah das ganze aus:

 

Und dieses Kärtchen gab es passend dazu…

Ich hoffe ich komme bei Gelegenheit mal dazu, mir selbst auch so eine zu basteln…

h1

Meine erste Peek-a-boo-box…

Juni 27, 2008

… und auf die bin ich ganz besonders stolz.

Immer hab ich diese tollen Boxen bei euch gesehen, habe aber selber kein board, womit ich sie hätte machen können, also Fotos studiert, Lineal und Cutter genommen und losging das werkeln freihand an meiner ersten Peek-a-boo-schachtel…

Sie hat die Maße 7x7cm und 3cm in der Höhe… weiß zwar nicht, was sonst die normalmaße sind, aber zumindest hab ich sie optisch der mit dem Board-hergestellten recht ähnlich gemacht, wie ich finde…

und hier nun das Foto…

h1

Taschentuchbox ( „kindersicher“ )

Januar 6, 2008

Nachdem ich bei Nancy die Taschentuchbox für ihre Schwester gesehen hatte, musste ich soetwas auch mal probieren…

Da ich meiner Tante noch eine kleine Freude machen wollte, kam dies grade recht. Sie ist zwar nicht viel verziert, da sie „kindersicher“ sein musste, aber kam trotzdem sehr gut bei ihr und dem Kleinen an…

h1

Mein Adventswichtel für Scrappi

Januar 6, 2008

Da unsere liebe Dani (Schnuspel) ein Adventswichteln bei den Hühnern ins Leben gerufen hatte (Vielen dank für die tolle Organisation an dieser Stelle), musste auch ich mir ein Schenkli einfallen lassen, was meinem Wichtelkind hoffentlich gefallen würde… Da Scrappi sich als ein ganz einfaches Wichtelkind ohne große Wünsche entpuppte, stöbert ich ein bissel durchs Forum um zu schauen, was ihr so gefällt und was sie möglicherweise gebrauchen könnte…

Da sie vor kurzem erst umgezogen ist, dachte ich etwas für den Basteltisch wäre nicht schlecht und so entschied ich mich für einen Stifteköcher, der nun so ausschaut (ohne Inhalt)…

 

Dazu gab es dann noch einen weißen Gel-Stift, den man als Stempler sowieso sehr gut gebrauchen kann…